Gesang

Jean-Pierre
Jean-PierreSchulleiter und Gesang
Jean-Pierre ist Schulleiter und Gesangslehrer der Musikschule Music Planet.

Er absolvierte eine klassische Ausbildung bei dem international bekannten Opern- und Baritonsänger Louis Manikas und studierte an der Jazz- und Rockschule in Freiburg E-Gitarre für Pop, Rock und Jazz.

Seine außergewöhnliche Stimme und Unterrichtsmethodik machen ihn zu einem gefragten Gesangslehrer der Stuttgarter Musikszene. Seine charmante Art sowie sein Idealismus prägen die Atmosphäre im Music Planet entscheidend und sind verantwortlich für das familiäre Miteinander unter Schülern und Lehrern.

Natja
NatjaGesang
Natia absolvierte von 1987-1994 ein Klavierstudium an der staatlichen Musikschule Tiflis und 1996 ein Studium im Jazzgesang an der Akademie für moderne Kunst Tiflis unter der Leitung von Guliko Chanturia.

Seit 2007 studiert sie Jazz- und Popularmusik an der Musikhochschule Stuttgart (Klasse Anika Köse).

Dieses hat sie Ende 2010 erfolgreich abgeschlossen. Natia hat regelmäßige Auftritte mit verschiedenen Bands und Projekten (Big Band, Salsa Ensemble, Duo Projekt mit dem Pianisten Sebastian Müller-Schrobsdorf).

Manu
ManuGesang
Manu ist einer der Brüder des Projekts „Manumatei“.
2002 veröffentlichten sie ihr Debut-Album und machten ihre ersten Live – Erfahrungen mit eigener Band im Vorprogramm von Joy Denalane.

Sie arbeiteten unter anderen mit Max Herre, den Fantastischen Vier und DJ Friction.
Manu ist seit einigen Jahren als Gesangslehrer tätig und gibt seine zahlreichen Erfahrungen an seine Schüler weiter.

Yvi
YviGesang
Yvi ist ein echtes Multitalent. Mit 6 Jahren war sie aufgrund ihres Ausnahmegehörs und ihres außergewöhnlichen musikalischen Talents bereits an der Musikuniversität Graz inskribiert. Heute hat sie erfolgreich ein Studium in Musikpädagogik (Hauptfächer Jazz-Geige, Gesang und Klavier) sowie ein Doktoratsstudium (rund um das Thema Bossa Nova; Spezialgebiet: Jazzforschung) an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Graz abgeschlossen.

Daneben leitet sie erfolgreich kleinere und größere Ensembles (wie etwa die international besetzte Pop-Latin-Jazz-Band FIPPIES) und gewinnt damit zahlreiche Auszeichnungen und Preise (Gewinner des Citroen Musikwettbewerbs sowie des Rock The Island Contests 2012, 2010 wurde ihre Band im Rahmen des internationalen Bandwettbewerbs Emergenza zur besten Band Österreichs gekürt). Zusätzlich schreibt sie Songs für mehrere Bands, Filmmusik und Arrangements für diverse Formationen.

Darüber hinaus gibt sie ihr umfangreiches Wissen und ihre Erfahrung aus mehr als einem Jahrzehnt auf der Bühne weiter. Ihre offene Art nimmt ihren Schülern und Studenten schnell die Scheu, sodass sie sich optimal auf die Bühne vorbereiten können.

Ramona
RamonaGesang
Seit 2009 hat sie einen Hochschulabschluss vom Conservatorio di Musica „L.Perosi“ di CB, Laurea für die Violine. Und 2011 hat sie erfolgreich ihren Hochschulabschluss an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart absolviert.

Sie ist spezialisiert auf dem Gebiet der Klassik, begeistert ihre Schülerinnen und Schüler aber auch auf allen anderen Gebieten.

Natasha
NatashaGesang
Natasha López wurde in Johannesburg (Südafrika) geboren. Sie studierte Geige in Madrid und Gesang am Staatskonservatorium in Guadalajara (Spanien) und diplomierte 2011 an der Musikhochschule Franz Liszt Weimar im Fach Gesang. Seit Oktober 2011 studiert sie an der Musikhochschule Stuttgart in den Klassen von Prof. Angelika Luz und Prof. Frank Wörner im Studiengang Master Neue Musik und bekam dafür im Oktober 2011 ein Stipendium von der spanischen Stiftung “Fundación Caja Madrid”.

Natasha López besuchte Meisterkurse bei Barbara Ebel (Barockgesang), Lauren Newton (freie Improvsation), Donatienne Michel-Dansac (Neue Vokalmusik), Sigune von Osten, Jurij Vasiljev (Schauspiel) und Makedony Kiselev (Schauspiel).

Seit 2008 ist sie Mitglied des Ensembles Ensemble Iberoamericano für Neue Musik, mit denen sie regelmäßig Konzerte gibt und eine CD im März 2012 mit Werken von Ramón Gorigoitia und Fernando García aufnahm.

Momentan tritt Natasha López deutschlandweit bei Uraufführungen von Konzerten und Opern für Neue Musik auf.

Juli
JuliGesang
Juli absolvierte 2011 ihren Abschluss am Musicians Institute in Hollywood, Kalifornien in Gitarre und Gesang. Sie nahm dort zudem Unterricht bei Kalen Chase (Backround-Sänger KORN) und ließ sich dort zusätzlich in Sachen Gesang und Extreme Vocals coachen. Wieder in Deutschland zurück hatte sie zahlreiche Live-Auftritte mit verschiedenen Bands, unter anderem auch mit der Hard Rock Band BIG BALL.

Nun unterrichtet sie hauptsächlich in den Bereichen Rock und Pop und ihr Ziel ist es die Schüler und Schülerinnen mit viel Leidenschaft und Spaß an der Musik voran zu bringen.

Instrumental

Christoph
ChristophKlavier & Keyboard
  • 2009-2011 Ausbildung am Music College Regensburg – Staatlich geprüfter Ensembleleiter für Popularmusik am Music College Regensburg 2011
  • Pianist (diverse Bandprojekte)
  • Keyboarder (Sacrety, Good Weather Forecast)
  • Lehrer für Klavier & Keyboard an der Karg-Elert-Musikschule Oberndorf a. N.
  • Organist bei Gemeindegottesdiensten, Trauerfeiern, Taufen & Hochzeiten
  • Auftritte und Tourneen mit nationalen und internationalen Bands und Künstlern wie The Almost (USA), Fireflight (USA), Die Happy (DE), Thousand Foot Krutch (CAN), Demon Hunter (USA), Crushead (DE), Freequency (DE), Scarlet Drop (SWE), Disciple (USA), Pillar (USA), Kutless (USA), Gerwin Eisenhauer u.a.
Alex
AlexAkustik & E-Gitarre
Alex studierte am „Berklee College of Music“ und hat sein eigenes Musikstudio (www.music-editing-company.com) im 1. OG unserer Musikschule.

Er ist Produzent, Gitarrist in verschiedenen Bands und seit vielen Jahren Lehrer.
Er arbeitete mit deutschen Produzenten wie Ralf Christian Mayer oder Peter Hoff zusammen.

Christopher
ChristopherSchlagzeug
Christopher absolvierte ein privates Studium u.a. bei Heinz von Moisy in Tübingen. Er wirkt bei zahlreichen Studio- und Liveproduktionen mit und war mit verschiedenen Bands auf Tour.

Bereits seit 6 Jahren ist er Lehrer tätig und gibt den Großen sowie den Kleinen sein vielseitiges Wissen weiter.

Benno
BennoBass
Benno studierte Jazz- Bassgitarre an der ersten staatlich anerkannten Privatschule, der „MBI München“ und arbeitete mit Produzenten wie Dieter Falk (Pur) und Derek von Krogh (Nena) im Studio.

Live ist Benno in ganz Europa unterwegs und war unter anderem bereits im Vorprogramm von Mel C, Ronan Keating und Nena auf Tour. Er ist zudem als Produzent und Studiomusiker tätig.

Davo
DavoAkustik & E-Gitarre
Davo studierte am MGI (Münchener Gitarreninstitut) und vertiefte seine Ausbildung bei Lehrern wie Joey Taffola aus den USA.

Desweiteren wirkt er bei diversen Fernsehauftritten mit, spielt in zahlreichen Bands und ist seit 10 Jahren als Lehrer tätig.

Jens
JensKlavier und Keyboard
Jens erhielt eine private Klavier- und Keyboardausbildung und spielte in zahlreichen Formationen (Sugarbeets, Timeless, Bobo and the Bobs, Bad habit, Bhuddas Dream, Cookooning, Bougain Villea, Yell of Rage, Placebo Flamingo, Venus Tribe, Zorp, Remedy Inc., Polter-A-Band, 3nergy…).

Er ist an Studioproduktionen sowie CD-Produktionen u. a. für Remedy Inc. und den Klett-Verlag (erste Produktion für den SDR 1983 mit den Stuttgarter Handörglern) beteiligt und seit 2004 Klavier- und Keyboardlehrer.

Nico
NicoGitarre
999 – 2002 Studium an der Jazz- & Rockschule, Freiburg. Masterclasses/Workshops mit Tony MacAlpine, Matt Smith, Jody Fischer, uvm. Freiberufliche Notensatztätigkeit beim AMA-Musikverlag und Advance Music.

Gitarrist und Sänger in zahlreichen Formationen verschiedenster Stilistiken.

Ralf
RalfAkustik & E-Gitarre
Ralf absolvierte 2008 erfolgreich sein Studium an der Deutsche Pop Akademie München in Tontechnik und Komposition. Seitdem ist er als Freischaffender Künstler, Tontechniker und Gitarrenlehrer unterwegs.

Er arbeitet mit Künstlern und Bands aus verschiedenen Genre zusammen wie Christian Anders, Rage, Primal Fear, Ross the Boss, Matt Sinner, Coronatus usw.

In seinem Unterricht, versucht er nicht nur das Instrument Gitarre seinen Schülern zu vermitteln, sondern auch das allgemeine Verständnis für die Musik selbst.

Stefan
StefanSchlagzeug
International bekannt wurde Stefan hauptsächlich durch sein Schaffen bei der Deutsch/Griechischen Powermetal Band Mystic Prophecy, mit deren Album „Fireangel“ er 2009 Platz 71 der Deutschen Billboard Charts erreichte, und der Deutschen Melodic Metal Band Saidian.

Er kann auf eine beachtliche Anzahl an nationalen und internationalen Konzerten und Tourneen, inklusive großer Festivals wie z.B. M’era Luna Festival oder Metal Camp zurückblicken.

Außerdem ist Stefan als Studio und Live Schlagzeuger tätig und hat mittlerweile mehr als 20 Alben eingespielt.

Fabian
FabianGitarre
Absolvierte das einjährige Professional Guitar Program der Newmusicacademy ( Dozenten: Tim Gebel , Björn Müller ) um dann anschliessend 2 Jahre in Hollywood zu verbringen und dort am Musicians Institute ( GIT ) seine Wissen und Können mit Dozenten wie Paul Gilbert,Keith Wyatt, Daniel Gilbert, Greg Harrison, Carl Schroeder, Ross Bolten, Dean Brown, Alex Machacek und vielen weiteren zu perfektionieren. Teilnahme an vielen weiteren Workshops und Open Counclings mit u.a. Scott Hendersson, Greg Howe, Guthrie Govan, Joe Bonamassa, Carl Verheyen uvm. verschafften ihm ein breit gefächertes Wissen das er gern mit Schülern jeden Alters und Könnens teil. Durch jahrelange Live-, Studio- und Unterrichtserfahrung und individualisierten Unterricht kommt jeder Schüler auf seine Kosten.
Michael
MichaelSaxophon
Michael unterrichtet Jazz, Rock und Pop Saxophon. Seine musikalische Ausbildung begann als Frühstudent am Institut für Musik in Osnabrück. Dort hatte er Unterricht bei Volker Winck, Niels Klein und Stefan Schulze. Derzeit studiert er an der Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart Jazzsaxophon bei Bernd Konrad und Alexander Kuhn. Bands: Wolfgang Schmid’s Funk Ensemble, OWL Bigband, Jazz-Group Lübbecke, Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg, u.v.m.
Aaron
AaronGitarre
Aaron blickt auf viele Jahre Instrumentalausbildung sowie Jazz-Studien bei renommierten Musikern der Jazz-Szene zurück. Als Gitarrist und Komponist in verschiedenen Band- und Ensembleprojekten spielte er auf diversen Konzerten und Veranstaltungen. Dabei reichte das musikalische Spektrum von Big Band, Jazz-Ensemble, Pop/Rockband bis zum Akustik Duo. Nach seinem Fremdsprachen-, Kultur- und Wirtschaftsstudium im Jahr 2013 begann er seine professionelle Laufbahn als aktiver Musiker, Gitarrenlehrer und Musikpädagoge in der musikalischen Früherziehung.

  • hauptberufliche Tätigkeit als Musiker und Instrumentallehrer
  • Jazz-Studien bei Prof. Frank Kuruc, Martin Lejeune und Dieter Fischer
  • Elementare Musikpädagogik, Instrumentenkarussell und Gruppenunterricht an verschiedenen

Bildungseinrichtungen wie: Merz-Schule (Stuttgart), Kindergarten Rosa Elefant (Stuttgart), Educcare Kindertagesstätte (Stuttgart), Kindertagesstätte Rotenberg (Stuttgart)

Gabriel
GabrielDrums
Gabriel absolvierte im Jahr 2012 das Professional Program an der Future Music School in Aschaffenburg. Seit seinem 15.Lebensjahr spielt er regelmäßig in mehreren Bands, darunter auch Yvi Szoncsò oder die Band Karisma, die er im Jahr 2012 mitgegründet hat.

Schlagzeug spielt er seit seinem 12. Lebensjahr, ist aber auch als Percussionist aktiv. Unterricht hatte er unter anderem bei Chris Maldener (Drummer von Thoughts Factory) sowie Raúl Rekow (Percussionist von Santana). Neben Schlagzeug spielt er zudem noch Gitarre und Klavier. Derzeit macht er eine Ausbildung zum Musikpädagogen und wirkt regelmäßig bei größeren Aufführungen (z.B. Musicals) mit.

Seine umfangreiche Live- und Studioerfahrung gibt er gerne an seine Schüler weiter und bereitet sie damit optimal auf ihre musikalische Laufbahn vor.

Lisa
LisaGeige
Von 2004-2010 studierte sie bei Anke Dill Violine, bei Claudia Stefke-Leuser und Bernhard Jaeger-Böhm Gesang und u.a. bei Yu-Wei Ku Klavier. Seit 2010 hat sie ihren Abschluss 1. Staatsexamen Musik an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart.

Sie ist offen für ernste/ klassische und Unterhaltungsmusik wie Tangos, französische und irische Fiddlemusik und Pop, wobei sie sich selbst im Jazz-Bereich weiter fortbildet.

Mit ihrer einfühlsamen Art fühlen sich ihre Schüler gleich angenommen.

Anastasia
AnastasiaKlavier
Sie studierte Klavier und Dirigieren an dem Lyzeum für Künste “Sankt Petersburg“ und später hat sie N. A. Rimski-Korsakov-Musikfachschule mit dem Hauptfach „Klavier“ (künstlerischer und auch pädagogischer Schwerpunkt) abgeschlossen.

Jetzt sie ist Studentin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim (Professor Andreas Pistorius)

Anastasia hat die 1. Prämie bei dem Internationalwettbewerb „Kunst des XXI Jahrhunderts“( Kiew) und Spezieller Preis für eine komponierte Sonate bei dem Internationalwettbewerb „Ausführender Komponist“(Sankt- Petersburg) gewonnen. Sie hat Konzerte in Russland, Österreich, Holland und der Ukraine gespielt. Neben den Konzerten als Solistin, spielt sie im Kammermusikessemble und im Klavier- Duo.

Steff
SteffSchlagzeug
Steff sammelte seine ersten Erfahrungen im Alter von 8 Jahren und durchlief eine klassische Schlagzeug Ausbildung. Er lässt sich ungern auf eine Musikrichtung festlegen und wirkte schon in den verschiedensten Projekten mit. Bei Musical-Produktionen hat er als Drummer gespielt und war schon mit Bands wie „Lilou“, „PerDu“ und „3samkeit“ unterwegs. Aktuell ist er Drummer bei „Nasou“ und „Fabian Bruck“ und arbeitet mit „Alex Lys“ zusammen.
Jiao
JiaoKlavier
Jiao absolvierte ihr Masterstudium in Musikpädagogik an der North East Normal Universität in China (Changchun). Als Pianistin ist sie in verschiedenen Projekten tätig. Ihre einfühlsame und freundliche Art im Umgang mit den Schülern machen ihren Klavierunterricht zu einem Erlebnis für Jung und Alt.