Gesangsunterricht 2019-11-05T12:22:31+01:00

Gesangsunterricht in Stuttgart für Anfänger und Profis

Die Mischung aus Gesangstechnik, Stilistik und Interpretation macht den Gesangsunterricht im Music Planet in Stuttgart so einzigartig. Ob man nur unter der Dusche besser klingen möchte, oder ob man ein Gesangstalent oder Profi ist, den es auf kleine oder große Bühnen zieht: bei uns kann jeder noch etwas dazulernen.
Zu unseren Preisen >

Lerne anhand deiner Lieblings-Songs oder den aktuellsten Hits deine Art zu interpretieren und finde deinen persönlichen Stil.
Uns ist es ein großes Anliegen, dass du authentisch und frei singen lernst. Mit  mehreren ausgebildeten Gesangslehrern haben wir garantiert Zeit für Deinen individuellen Unterricht.

Gesangsunterricht für Erwachsene, Jugendliche und Kinder

Gesangsunterricht in Stuttgart
Gesangsunterricht für Kinder und Jugendliche
Gesangsausbildung in Stuttgart

Bausteine, Schwerpunkte und Inhalte der Gesangkurse

Preise für den Gesangs-Einzelunterricht

30 min / Woche45 min / Woche60 min / Woche45 min / 14-tägig60 min / 14-tägig
75,- € / Monat105,- € / Monat130,- € / Monat60,- € / Monate75,- € / Monat

Preise für den 2er Gesangs-Gruppenunterricht

45 min / Woche60 min / Woche
70,- € / Monat80,- € / Monat

Unsere Gesangslehrer

Jean-Pierre
Jean-PierreLehrer für Gesang

Unser Schulleiter Jean-Pierre ist gleichzeitig als Gesangslehrer der Musikschule Music Planet tätig.

Er erhielt eine klassische Ausbildung beim weltweit bekannten Bariton- und Opernsänger Louis Manikas, die er durch ein Studium an der Jazz- und Rockschule in Freiburg ergänzte. Hier ließ sich Jean-Pierre im Bereich E-Gitarre für Pop, Rock und Jazz ausbilden.

Sein eigener Gesangsunterricht ist von Charme, Idealismus und unkonventioneller Methodik geprägt. Durch diese Eigenschaften und eine außergewöhnliche Stimme hat sich Jean-Pierre zu einem der gefragtesten Gesangslehrer im Stuttgarter Raum entwickelt.

In unserem Haus ist er für seine familiäre Art bekannt, die ihn bei Schülern und Kollegen gleichermaßen beliebt macht.

Cemre
CemreLehrer für Gesang

Cemre studierte bereits Jazz-Gesang an der Kunstuniversität in Granz. Hier war sie auch als Gesangslehrer tätig und nahm an vielen Workshops mit namhaften Künstlern teil. Neben diversen Auftritten mit verschiedenen Bands nahm Cemre hier eine CD mit dem Gesangstrio „Maravica“ auf.

Cemres Stärke liegt im Pop- und Jazzgesang, ergänzt um eine mehrjährige klassische Stimmbildung. Bis heute begeistert sie sich für den Gesangsunterricht für verschiedene Gesangstechniken. Aktuell studiert Cemre an der Musikhochschule Stuttgart und hat Auftritte mit einem Jazz-Quintett in Deutschland und Österreich. Als vielseitiger Gesangslehrer freut sie Cemre, auch Ihren Gesangsunterricht zu leiten und bei der Entwicklung Ihrer Stimme weiterzuhelfen.

Denise
Denise Lehrerin für Gesang

Denise hat den Gesangsunterricht, den sie erteilt, quasi im Blut:

Die amerikanisch-stämmige Sängerin sammelte ihre ersten musikalischen Erfahrungen im Schulchor der „Christophorus“-Kantorei in Altensteig. Während dieser Zeit erwachte ihr Interesse am Gospel-Stil.

Von 2010-2015 war Denise Mitglied im Landesjugendgospelchor Baden-Württemberg und von 2011-2013 Mitglied im Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg.

Im Jahr 2011 schrieb sie sich an der Musikhochschule Stuttgart ein, wo sie Jazz bei den Gesangslehrer/-innen Anne Czichowsky, Fola Dada und Anika Neipp studierte. Parallel dazu war sie in verschiedenen Ensembles tätig und erarbeitete sich eine Vielzahl neuer Genres.

2016 vervollkommnete Denise ihre Ausbildung am Los Angeles College of Music in Kalifornien. Dort sammelte sie weitere Erfahrungen durch die Zusammenarbeit mit Musikern der lokalen Szene.

Manu
ManuLehrer für Gesang

Mit Manu als Gesangslehrer erhalten Sie Gesangsunterricht von einem erfahrenen und vielseitigen Experten im Gesangsbereich. Manu ist ein Teil des Bruder-Projekts „Manumatei“, das im Jahr 2002 sein Debüt-Album veröffentlichte und ab diesem Zeitpunkt seine ersten Live-Erfahrungen sammelte. Dies unter anderem im Vorprogramm der namhaften Künstlern Joy Denalane.

In den Folgejahren arbeitete Manu unter anderem mit den Fantastischen Vier, Max Herre und DJ Friction zusammen. Seit einigen Jahren ist Manu als Gesangslehrer tätig, der in seinen Unterricht zahllose Erfahrungen seiner eigenen Gesangskarriere und des deutschen Musik-Business weitergibt. Von dieser Vielzahl können auch Sie als Schüler mit Schwerpunkt im Bereich Pop-Gesang profitieren.

Manuela
Manuela Lehrerin für Gesang

Bei der Erteilung von Gesangsunterricht kann Manuela Vieira aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen:

Die junge brasilianische Sopranistin besuchte die Musikhochschule in Rio de Janeiro (UFRJ) und erhielt zusätzliche Stunden bei Eduardo Alvares. Nach Abschluss des Bachelorstudiums führte Manuela ihre Ausbildung in Italien bei Renata Scotto fort. 2011 erhielt sie von der Internationalen Bachakademie Stuttgart ein Solo-Stipendium und kam erstmals nach Deutschland. Ihr Bühnenexamen legte Manuela 2017 bei Prof. Gundula Schneider an der Opernschule Stuttgart ab. Dort übernahm sie auch verschiedene Rollen (Micaela / Carmen, La Contessa Almaviva / Le nozze di Figaro, Manon / Massenet, Mama / What Next? von Elliott Carter).

Als Mitglied unseres Gesangslehrer -Teams begeistert Manuela durch ihre positive Ausstrahlung und eine individuelle Unterrichtsmethodik.

Ramona
RamonaLehrerin für Gesang

Mit Ramona wählen Sie einen musikalisch professionell ausgebildeten und erfahrenen Gesangslehrer. Im Jahr 2009 erhielt Ramona Ihren Hochschulabschluss des Conservatorio di Musica „L.Perosi“ di CB, Laurea im Bereich Violine. Ergänzend erlangte sie 2011 ihren Hochschulabschluss in Stuttgart an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.

Ramonas Schwerpunkt liegt in der klassischen Musik, was sie in ihren Gesangsunterricht in Technik und Musikauswahl einfließen lässt. Genauso begeistert sie Schülerinnen und Schüler in anderen Gebieten moderner Musik und sorgt in diesen für eine fundierte Musik- und Gesangsausbildung. Auf der Suche nach einem Gesangslehrer mit klassischen Wurzeln ist sie die ideale Wahl.

Jens
JensLehrer für Gesang

Jens hat als Kind einer Musikerfamilie den Rhythmus quasi im Blut. Von Beethoven bis zu den Beatles kam er von Kindesbeinen an mit der bunten Palette von Musikrichtungen in Berührung, die heute seine Vielfalt prägen. Das Spiel verschiedener Instrumente berührte ihn ebenso wie der Gesang. Auf dem Ausbildungsplan des jungen Musiker stand schon früh Unterricht am Akkordeon, am Klavier und am Schlagzeug. Prädestiniert für den Auftritt mit Bands machte Jens bald seine ersten Erfahrungen, meist im Gesang. Schon mit 15 Jahren stand er zum ersten Mal auf der Bühne.

Die künstlerische Tätigkeit und Offenheit von Jens reicht über den Tellerrand von Bandauftritten weit hinaus: Es zog ihn in die Theatergalerie Neckartailfingen, ins Studio für Produktionen des SWR oder zum Klett-Verlag zu professionellen CD-Einspielungen.

Jens sieht immer die ganzheitliche Komponente der Musik, ihr Wirken auf Körper, Geist und Seele. Dazu inspirierte ihn vor allem seine Ausbildung zum Yogalehrer in Indien. Die dort erlernten Atemtechniken nutzt er um in seinem freudvollen Gesangsunterricht die Schüler nicht nur mit der Musik selbst, sondern auch mit ihrem Innersten zu verbinden. Emotion, Fehlerfreundlichkeit, Mut und positive Ausstrahlung kennzeichnen seinen Unterricht.

Sofia
SofiaLehrerin für Gesang

Sofia war als Kind schon eine begeisterte Sängerin und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Schon mit 15 Jahren stand sie auf der Bühne bei ihrem ersten Auftritt mit einer Band. Aktuell tourt sie in Party- und Coverbands der Stuttgarter Region und ist dort nicht nur als Sängerin, sondern auch Gitarristin und Bassistin zu hören. Als Frontfrau der Alternative Folk Band „The Headwaters“ ist sie auch in Tübingen bekannt. Gesangsunterricht nahm Sofia bei Jean-Pierre, unserem Musikschulleiter. Sie unterrichtet mit dem Fokus auf Persönlichkeitsentfaltung und Gestaltung eines stimmlichen Ausdrucks, der von deutlicher Individualität geprägt ist. Auf die solide Basis im technischen Bereich achtet die einfühlsame Gesangslehrerin dabei immer.

Natasha
NatashaLehrerin für Gesang

Natasha López stammt aus Südafrika. Die in Johannesburg gebürtige Musikerin studierte Geige und Gesang. Sie nahm Gesangsunterricht am Staatskonservatorium in Guadalajara (Spanien) und hat an der Musikhochschule Franz Liszt Weimar Ihr Gesangsdiplom erhalten. An der Musikhochschule Stuttgart studiert sie seit 2011 in den Klassen von Prof. Frank Wörner und Prof. Angelika Luz. Ihr Studium im Studiengang Master wird durch ein Stipendium der spanischen Stiftung „Fundación Caja Madrid“ gefördert.

Natasha López schätzt eine fundierte Ausbildung bei Meistern ihres Fachs: Sie belegte Meisterkurse im Barockgesang bei Barbara Ebel, in der neuen Vokalmusik bei Donatienne Michel-Dansac sowie in der freien Improvisation bei Lauren Newton. Zudem bildete sich Natasha im Schauspiel bei Juij Vasiljev und Makedony Kiselev fort und nahm Unterricht bei Sigune von Osten.

In der Praxis gehört sie seit 2008 zum Ensembles Ensemble Iberoamericano für Neue Musik und kann rege Konzertauftritte sowie die Aufnahme einer CD mit Werken von Ramón Gorigoitia sowie Fernando García vorweisen. Ihre deutschlandweiten Auftritte bei Uraufführungen für Neue Musik runden ihre optimalen Voraussetzungen für den Gesangsunterricht ab.

Gesangsunterricht mit professionellen Gesangslehrern - Lebe Deinen Traum und lerne professionell zu singen

Unsere Gesangslehrer zeigen dir alle gängigen und modernen Techniken, wie du deine Stimme perfekt kontrollieren kannst ohne deine Emotion zu verlieren. Von der leichten Kopfstimme über die sog. „Mixed Voice“ bis hin zur „Power Voice“. Ob nun im Unplugged-Style, im Extreme-Vocals-Bereich oder klassisch. Und wenn du möchtest lerne mehrstimmig zu singen in unserem Pop-Vocal-Ensemble oder als Backingstimme in unseren Schulbands. Und wenn du soweit bist, nimm als Leadstimme bei unserem großen jährlichen Bandfestival das Zepter in die Hand. Übrigens: Wir veranstalten zusätzlich für unsere Gesangsschülerinnen- und Schüler regelmäßig „Unplugged-Abende“ in Clubs oder im Café um die Ecke. Hier könnt ihr Bühnenerfahrung sammeln und unter echten Musikerumständen euren Emotionen freien Lauf lassen. Viel Spaß dabei!

Kostenlose Probestunde